ESV Türkheim reist zu den Eisbären Oberstdorf

SG EC Oberstdorf/Sonthofen 1b : ESV Türkheim

Am Freitag den 24.01. warten die Eisbären auf den ESVT. Nach der knappen Niederlage nach Penaltyschiessen vom 13.01.2020 haben die Türkheimer jetzt die Chance auf Revanche. Das dritte Spiel der Hauptrunde findet in Oberstdorf statt und die Hausherren werden mit allem Auflaufen was im Kader steht, um sich die Punkte zu sichern und die Chance auf einen PlayOff Platz zu wahren. Die Hausherren haben am vergangen Samstag gegen die EGW Augsburg eine knappe Niederlage eingefahren und jetzt ein Finalwochenende vor sich, da sie am Sonntag gleich noch den ERC Lechbruck empfangen.  Für die Türkheimer geht es in dem Spiel um 3 wichtige Punkte und die sollen auf der Habenseite verbucht werden. Nach einer guten Vorstellung gegen Lechbruck und einer intensiven Trainingswoche der Fischer-Schützlinge hat man sich einiges vorgenommen und reist topmotiviert ins Oberallgäu um den 2.Tabellenplatz abzusichern. Mit Maustadt, Lindenberg und Oberstdorf haben noch weitere Mannschaften eine Chance auf Platz 2. Seit Jahresbeginn wird es von Spieltag zu Spieltag spannender in der Gruppe 4. Lechbruck hat mit einem satten Vorsprung von 11 Punkten auf den ESVT zur Zeit die besten Karten auf einen PlayOff Platz und dürfte sich eigentlich die Tabellenführung nicht mehr nehmen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.