HC Maustadt vs ESV Türkheim

ESV Türkheim spielt in Memmingen gegen den HC Maustadt

Im Spiel gegen den HC Maustadt stehen sich zwei Mannschaften gegenüber die sich einen PlayOff Platz sichern wollen Der HC eine gestandene, gut strukturiere Mannschaft spielt heuer seine 10 Saison, der ESV Türkheim seine 55zigste. Maustadt hat sich im Sommer verjüngt: Mit Stefan Becker und Fabian Haspel wechselten zwei Spieler der Eisbären Oberstdorf zum HCM. Frederic Hermann kam nach einem Jahr Pause von der SG Senden/Burgau und Philipp Losinger stieg nach einigen Jahre Pause bei HC ebenfalls wieder ein. Dazu wird Martin Löhle nach einer längeren Verletzungspause wieder auflaufen und das Duo Jimmy Nagle/Ingo Nieder erhält den langjährigen Sturmpartner zurück. Die Hausherren werden sicherlich mit voller Besetzung aufs Eis gehen. Maustadt ist mit zwei Siegen in die Saison gestartet, 6 Punkte und ein Torverhältnis von 20:3 sind eine perfekte Ausbeute, der ERV Schweinfurt 1b war hier Punktelieferant. Der ESV Türkheim weiß, dass die Maustädter sich eingeschossen haben und sind gewarnt. Für die Truppe von Michi Fischer gilt es an die Leistung vom vergangenen Freitag anzuknüpfen. Andreas Pross steht kurz vor seinem ersten Saisoneinsatz und Fabian Guggemos hat das Training nach seiner Verletzungspause wieder aufgenommen. Weiter verzichten müssen die Türkheimer auf Felix Ambos und Maxi Sams. Trotzdem steht eine schlagkräftige Truppe bereit, um die Aufgabe in Memmingen zu lösen und den einen oder anderen Punkt mitzunehmen.

„Ob die heutigen Corona Beschlüsse schon Auswirkungen auf unser Spiel am Freitagabend haben ist noch nicht klar. Am Sonntag steht das Derby gegen den EVW 1b an. Wir gehen davon aus, dass ab Montag den 02.11.2020 eine längere Pause folgt. Wie es dann weitergeht steht in den Sternen, so äußert sich Türkheims Sportlicher Leiter Franz Döring zur aktuellen Lage.“

Trainer Michael Fischer vor dem Spiel: „Gegen den HC Maustadt treffen wir auf ein sehr erfahrenes und eingespieltes Team. Das waren bisher immer sehr intensive Spiele. Wir werden uns dementsprechend vorbereiten und alles versuchen um gegen Memmingen zu punkten. .“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.