23.09.2017 – U12 ESV Freundschaftsspiel in Schongau

EA Schongau – ESV Türkheim 15:6 (4:2/5:3/6:1)

1.Drittel: Nach einem Blitzstart mit einem Tor zum 0:1 durch Kilian Thalmann in der 5. Spielminute kam der EA Schongau in Fahrt und konnte durch die Alleingänge ihrer Nummer 4 schnell auf 4:2 er-höhen. Eine Kuriosität war ein Eigentor der Schongauer, wodurch Lorenz Späth in seinem ersten U12 Spiel gleich zum Torschützen und unser Goalie zum Assistenten wurde.

2.Drittel: Unsere Mannschaft kam nach der ersten Drittelpause besser ins Spiel, allerdings fand man kein Mittel gegen die Stürmer der Gastgeber. Das Team des ESVT erzielte im Mitteldrittel 3 Tore, musste aber leider auch 5 Gegentreffer hinnehmen.

3.Drittel: Im letzten Drittel war den Spielern auf beiden Seiten der lange Tag anzumerken – man war ja schon seit morgens 9:00 Uhr auf dem Eis. Die meisten hatten zu Spielbeginn bereits fast 2 Stunden Eistraining in den Knochen, zudem eine 50-minütige Trocken-trainingseinheit. Und so fielen noch weitere 6 Gegentore durch die Mammuts mit einem zwischenzeitlichen Anschlusstreffer. Fazit: Wenn man bedenkt, dass es für das neu formierte U12 Team des ESVT in dieser Saison nach nur drei Trainingseinheiten das erste Spiel war und fast die Hälfte der eingesetzten Spieler bis dato noch nie auf die ganze Spielfläche gespielt haben, so war der Leistungs-stand doch schon sehr vielversprechend.                                                               An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den EA Schongau für die Einladung zu diesem Freundschaftsspiel.

Tore:             Thalmann Kilian (4), Schulze, Vincent (1), Spaet Lorenz (1) Vorlagen:   Mersberger Niklas (3), Saler Markus (1), Spaet Lorenz (1) Es spielten:                                                                                                                                Saler Markus, Thalmann Kilian, Mersberger Niklas, Schenker Philip, Ragngam Wanchai, Spaeth Lorenz, Schulze Vincent, Barattucci Valentino, Hofmann Franziska, Pohorely Eva, Kreikle Philipp, Neugebauer Emma.      Trainer: Olszewski Jürgen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.