Alle Beiträge von Peter Smola

Knaben mit zwei weiteren Niederlagen

Zwei weitere Niederlagen für die Knaben. In Königsbrunn musste man einmal mehr erkennen das uns der Gegner läuferisch und spielerisch überlegen war. Nach dem Königsbrunn viele Chancen vergab und wir aber auch die ein oder andere Chance hatten, hätte es nach dem 1. Drittel auch 2:1 für uns stehen können. Es hies aber 0:1 weil wir unsere wenigen Möglichkeiten einfach zu leichtfertig vergeben. Nach dem 0:2 folgte bald darauf der Anschluss zum 1:2 durch gute Mithilfe des Königsbrunner Torwarts. Bis zum Doppelschlag von Königsbrunn war noch immer ein funken Hoffnung da. Zum Schluss hies es verdient 6:1 für Königsbrunn. In diesem Spiel stimmte wenigstens Kampf und Moral der Truppe. Eine Woche später gings nach Schongau. Das Spiel begann ausgeglichen und wir gingen mit 1:0 in Führung. Der Gegner nutzte seine Möglichkeiten und wir nicht so stand es nach dem 1.Drittel 1:3. Jeder erwartete das im 2. Drittel Kampf und Moral den fehlenden Trainingsrückstand ausgleichen würde. Im Gegenteil kein Kampf, keine Moral und die halbe Mannschaft stand nur noch auf dem Eis. Schade nur für diejenigen die noch Willen zeigten. Einer ging sogar vorzeitig in die Kabine. Toll für die Mannschaft solche Mitspieler zu haben. Am ende hieß es 8:3 für Schongau. An den beiden Torhütern Nelson Sean und Paulus Sara lags nicht das wir verloren haben, beide zeigten gewohnt gute Leistung. Torschützen je 2 x Timo Mesarosch und Joel Heisters. Assits. Simon Balzat, Moritz Hanslbauer, Joel Heisters, Simon Smola und Lennart Figura. weiter mit von den Partien. Werny Darius, Schultz Niklas, Wexel Susanne und Samuel, Vogel Christoph, Figura Albert, Knöpfle Simon und Schießl Alexander

 

Knaben verlieren in Augsburg mit 1 : 10

In Augsburg angekommen, erst mal eine tolle Sache wir bekammen die DEL-Kabine in der sich 12 Std. vorher noch die Profis aus Berlin umgezogen hatten. Für manchen Spieler eine schöne Sache. Nun zum Spiel. Man muss einfach anerkennen das Augsburg uns läuferisch und spielerisch überlegen ist. Nichts zum trotz durch gute Moral und kämpferischen Einsatz stand es nach 2 Drittel nur 0:4. wobei wir auch die ein oder andere Tormöglichkeit hatten. Im letzten Drittel dann der konditionelle Zusammenbruch und unser guter Torwart Nelson Sean musste noch  6 x hinter sich greifen. Erwehnenswert noch der Zwischenzeitliche Ehrentreffer von Timo Messarosch auf super Zuspiel von Christoph Vogel.

Fazit: Da es der BEV in dieser Saison nicht gut mit uns meinte (4 Punktspiele ohne das wir eigens Eis haben) bleibt abzuwarten wie wir die nächsten beiden Spiele überstehen. Ab Anfang Nov. können auch wir dann vernünftig mit dem trainieren beginnen. Ich bin mir sicher das auch wir dann mal ein Erfoglserlebnis haben.

Knaben starten mit einer 2:12 Niederlage in die neue Saison

Eigentlich hat uns ein einziger Spieler von Sonthofen geschlagen. Er schoss 8 Treffer. Er ist halt sehr groß und dadurch hatten unsere Kids wohl Angst vor ihm. Das hätte eigentlich nicht sein müssen weil wir uns hätten wehren müssen. Als er dann im 2. Drittel auf Ansage auch noch unfair wurde und für 10 min in die Kühlbox musste, lief es auf einmal und das 2. Drittel endete 2:2. Da vom Gegner weiter so gespielt wurde und ein Spieler nach dem anderen von uns verletzungsbedingt vom Eis musste, beendeten wir die Partie noch mit 8 Feldspielern. Beide Tore schoss Timo Messarosch. Trotz der 12 Gegentore zeigte unser Goalie Nelson Sean eine super Leistung.

 

Knaben 2013/2014

2013-knaben-Mannschaftsbild

Spielerliste:
Name Pos. Name Pos Name Pos
1 Paulus Sara TW
14
Figura Albert  S  3 Wexel Samuel  S
13 Nelson Sean TW 16 Hanslbauer Moritz  S  5 Ottleben Luca  S
4 Figura Lennart  V
17
Knöpfle Simon  S  2 Hofmann Benjamin  S
22 Schulz Niklas  S
24
Schießl Alexander  S  6 Vogel Christoph  S
7 Smola Simon  V
18
Werny Darius  V
23 Seitz Florian  V
33
Balzat Simon  S
21 Wexel Susanne  V
11
Heisters Joel  S
9 Messarosch Timo  S 12 Kaiser Bastian  V
Mannschaftstrainer: Co-Trainer: Mannschaftsführer: Betreuer/in
 Christian Bitzer Smola Peter Petra Balzat,
Kerstin Heisters,.  Schulz Sebastian
knaben@esv-tuerkheim.de
spielplan-knaben-2013
Tag Heim Gast Datum Beginn Ergebnis
So Memmingen ESVT 29.09.2013 12:15       FS    6 :  1
Sa Sonthofen ESVT 05.10.2013 18:00  12 :  2
Sa Augsburg ESVT 12.10.2013 10:00  10 :  1
Sa Königsbrunn ESVT 26.10.2013 11:30    6 :  1
So Schongau ESVT 03.11.2013 11:30    8 :  3
Do ESVT Peißenberg 17.11.2013 10:30    2 :  4
So ESVT Buchloe 24.11.2013 10:30    2 :  5
Sa Fürstenfeldbruck ESVT 30.11.2013 11:15    2 :  6
So Lechbruck ESVT 01.12.2013 09:45    0 :  5
So Landsberg ESVT 08.12.2013 16:30       FS    4 :  0
So ESVT Sonthofen 15.12.2013 10:30    2 :  2
Sa ESVT Augsburg 21.12.2013 10:30    2 :  7
Mo ESVT Memmingen 06.01.2014 10:30       FS    7 :  2
So ESVT Königsbrunn 12.01.2014 10:30    2 :  7
So ESVT Schongau 19.01.2014 10:30    3 :  4
So Peißenberg ESVT 02.02.2014 10:15    7 :  3
Sa ESVT Lechbruck 15.02.2014 14:00    9 :  2
So Buchloe ESVT 16.02.2014 11:30    4 :  5
Sa ESVT Fürstenfeldbruck 22.02.2014 10:30    7 :  3