Archiv der Kategorie: Spielberichte

Gebrauchten Tag erwischt

Beim ersten Meisterschaftsspiel in Memmingen war für den ESVT nichts zu holen. Zwar konnte die Partie lange Zeit offen gestaltet werden, mit fortlaufender Spielzeit erhöhte sich jedoch die Fehlerquote auf Seiten der Türkheimer. Kamen unsere Jungs zu guten Chancen vereitelten dies die beiden glänzend aufgelegten Torhüter der Memminger. Somit endete die Partie 8:2 für die Indians

Heimspielpremiere gelungen

Zum Ersten Heimspiel der Saison 2019/2020 traf die U20 des ESV Türkheim in einem Freundschaftsspiel auf den EV Fürstenfeldbruck. In einer überwiegend Fair geführten Partie beider Seiten, gewann der ESV Türkheim die Partie mit 4:0. Der Ersatzgeschwächte EV Fürstenfeldbruck hielt, über die gesamte Spielzeit, sehr gut dagegen. Es waren gute Ansätze zu erkennen, jedoch merkte man den neu zusammen gestellten Reihen die fehlende Feinabstimmung noch an. Daran gilt es in der nächsten Woche zu arbeiten, bevor es am kommenden Wochenende zum ersten Meisterschaftsspiel nach Memmingen geht.