Immer up to Date

 

ESV Türkheim bietet Sommertraining für Bambini an, DEB-Urmelabzeichen kann abgelegt werden

 

Ab Freitag den 11.06.2021 startet das Sommertraining der Kleinsten des Eissportverein Türkheim. Treffpunkt ist immer um 16:50 Uhr am Türkheimer Sieben-Schwaben-Stadion, das Training endet gegen 18:15 Uhr. Unter erfahrenen, geschulten Trainern werden die 4- bis 9 jährigen in Kleingruppen spielerisch mit Schläger und Puck vertraut gemacht. Alle Kinder, die im Herbst 2020 in die Türkheimer Eislauf- und /oder Eishockeyschule gestartet sind, können ohne weitere Gebühr teilnehmen und ab September nahtlos ins Eistraining einsteigen. Die Kursgebühr beträgt für Neueinsteiger 10 €. Mitzubringen sind eine Trinkflasche, Fahrrad- oder Eishockeyhelm, Schläger, Springseil und evtl. Inliner. Schläger, Springseil und Inliner können in begrenztem Umfang auch vor Ort ausgeliehen werden.

Im Verlauf des Trainings werden auch Übungen zum Erwerb des DEB – Urmel-Abzeichens vermittelt. Ende Juli können die jungen Sportler dies dann ggfs. erstmalig ablegen. Während des Eistrainings im Winter 21/22 bestehen weitere Möglichkeiten zum Erwerb des Urmel-Abzeichens. Kinder unter 14 Jahren sind von einem Corona- Schnelltest befreit, Eltern dürfen das Training ihrer Kinder in der Halle beobachten. Auf dem Gelände des ESVT besteht Masken- und Abstandspflicht. An den Trainingstagen gelten die gültigen Corona- Hygieneregeln des Bayerischen Landessportbundes.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung bei Türkheims Nachwuchsleiterin, Frau Christiane Maurer-Werny, unter 0171-8103881 unbedingt erforderlich. Hier erhalten sie auch weitere Informationen und können sich über Leihausrüstung informieren.

 

Eishockey – Eiskunstlauf – Eisvermietung