Immer up to Date

Liebe Freunde des ESV Türkheim,

aufgrund des aktuell geforderten 2G Plus und dem damit erforderlichen Mehraufwand, haben wir uns dazu entschieden die Türkheimer Schlittschuhnacht am 04.12.2021 NICHT stattfinden zu lassen. Wir hoffen auf euer Verständnis.

 

Seit Mittwoch dem 23.11.2021 gilt die
Fünfzehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und die Handlungsempfehlung des BLSV.

Für den öffentlichen Lauf, Schlägerlauf, das offene Eistanzen, Eislaufschule und die Türkheimer Schlittschuhnacht gilt die 2-G plus Regel.
Genesene &  Geimpfte mit einem bestätigtem Testnachweis, oder einem eigenen Test (der vor Ort unter Aufsicht durchgeführt wird), haben Zutritt zu den o.g. Veranstaltungen.

Zusammengefasst für den Besuch des Eisstadions

  • Im gesamten Stadion gilt eine FFP2 Maskenpflicht .
    Bei Kindern und Jugendlichen zwischen dem 6. Und 16. Lebensjahr reicht eine medizinische Schutzmaske.
  • Für alle Besucher sportlicher Veranstaltungen des Eisstadions gilt die 2-G plus Regel.
    • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies nachweisen (ärztliches Zeugnis im Original, mit vollständigem Namen und
      Geburtsdatum). Benötigen zusätzlich einen aktuellen negativen PCR-Test.
    • Die Zuschauerzahl ist am dieser Stelle auf 25% gedeckelt, dass heißt 100 Personen haben zutritt zu Sportlichen Veranstaltungen.
  • 2G Plus gilt auch im Trainings/Spielbetrieb
    • Getesteten Personen stehen Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schüler/innen die im Rahmen regelmäßiger Testungen im Schulbetrieb unterliegen gleich (Der Schülerausweis, ist mitzuführen)

Hier finden Sie Testzentren im Unterallgäu.

Ab einer 7-Tage-Inzidenz über 1000 müssen wir die Anlage für alle schließen. Den aktuellen Inzidenzwert im Unterallgäu finden Sie hier.

 

 

Eishockey – Eiskunstlauf – Eisvermietung