ESV Türkheim testet gegen die Schongau Mammuts 1b

Am Freitagabend um 20.00 Uhr empfängt der ESVT die EA Schongau 1b. Die„Zwote“ der Mammuts ist in der Bezirkliga Gruppe 3 nach 7 Spieltagen mit 3 Siegen, 4 Niederlagen und 8 Punkten auf dem 7. Tabellenplatz. Beide Teams haben jetzt eine vierwöchige Pause, wollen das eine oder andere ausprobieren und natürlich im Rhythmus bleiben. In der Türkheimer Gruppe wird an diesem Wochenende gespielt, die Ergebnisse haben aber keinerlei Auswirkung auf dieTabellenführung der Türkheimer. „Wir werden die nächsten Wochen alle Spielpaarungen genau verfolgen und uns die eine oder andere Begegnung vor Ort anschauen, so Trainer Bernd Schönhaar.“ Sollte der HC Maustadt am Freitagabend in Königsbrunn sich die nächste Niederlage einfangen, wird es ganz schwer oben noch mit zu spielen. Der ERC Lechbruck empfängt die SG Lindenberg/Lindau 1b. Beide Teams bestreiten ihr 5. Punktspiel und die Flößer haben sich wahrscheinlich einen besseren Saisonauftakt vorgestellt. Die Flößer brauchen die 3 Punkte um nach oben aufzuschließen, anderenfalls besteht die Gefahr von den Eisbären Oberstdorf am Samstag überholt zu werden.

Das abgebrochene Spiel in Lindenberg wird am 17.02.19 um 18.00 Uhr nachgeholt, das hat der BEV nun bestätigt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.