Knaben starten in neue Saison

Nach zwei Freundschaftsspielen in Peißenberg und in Sonthofen, die man beide verlor, ging es am 20.10.12 nach Schongau zum ersten Punktspiel. Wir fuhren mit gemischten Gefühlen dorthin weil unsere Kids zum Teil erst wenige Male auf dem Eis standen.

Den Hausherren aus Schongau ging es vermutlich nicht viel besser, und sie erwiesen sich nicht als der erwartete schwere Gegner. Unsere Knaben konnten einen schönen 11 : 2 Sieg herausschießen. Die Tore für den ESVT schossen Niklas Kohler (6),  Markus Vogel, Luisa Bottner, Simon Smola, Jonas Müller und Timo Messarosch.

Am 28.10.12 fuhren wir dann nach Bad Wörishofen, und hier wurde deutlich wie sehr uns Trainings-Eiszeiten fehlen. Zur Überlegenheit von Bad Wörishofen gesellte sich noch das gegen uns eingestellte Schiedsrichtergespann. Viele Entscheidungen waren nicht nachzuvollziehen und so spielten wir ein Drittel vom Spiel in Unterzahl. Am Ende hieß es 9 : 2 für Wörishofen trotz guter Leistungen unserer Torleute Sarah Paulus und Niklas Brandner. Beide Treffer für den ESVT schoss Niklas Kohler.

Nun bleibt zu hoffen dass wir bald eigenes Eis haben damit unsere beiden Trainer Andi Nuffer und Christian Bitzer ihre Arbeit richtig aufnehmen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.