Niederlage gegen den Tabellen Zweiten für die Jugend

ESV Türkheim gegen SG Burgau/Ulm 

Die SG Burgau/Ulm begann wie die Feuerwehr und drängte den ESVT schon gleich zu Beginn ins eigene Drittel und erzielte bereits in der ersten Minute zwei Tore. Ein weiteres Tor folgte in der 8. Min.  Hoffnung keimte noch kurz auf, als in der 10. Und 11. Min. zwei schnelle Tor durch Schneider fielen.  Aber die Gäste machten schnell alles klar und zogen ohne große Gegenwehr bis zum Ende des ersten Drittels mit 9:2 davon.

Die nächsten beiden Drittel dominierte die SG weiterhin, jedoch schafften es die ESVT´ler das Spiel ausgeglichener zu gestalten um eine noch höhere Klatsche zu verhindern. Das Ergebnis mit jeweils einem Tor auf beiden Seiten war das Ergebnis konsequenter Abwehrleistung und Deckungsarbeit.

Im letzten Drittel erzielten dann die Gäste noch 3 weitere Tore zum Endergebnis 3:13. Der Sieg durch die spielerisch starke Gästemannschaft war mangels kämpferischer Leistung im ersten Drittel in Ordnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.