Niederlage gegen den Tabellenführer

Sonntag, 13.01.2013

ESV Türkheim Jugend gegen ESV Burgau 0:3

Nachden das letzte Heimspiel der Jugend wegen starken Regens buchstäblich ins Wasser fiel, konnte heute das Spiel gegen den Tabellenführer wie geplant stattfinden.

Das erste Drittel war sehr ausgeglichen und schon zu Beginn hatte die Jugend des ESVT ein dicke Torchance, die aber wie 2 Alleingänge nicht verwertet werden konnten.  Leider führte die erste richtige Torchance der Gäste , nach einem krassen Fehler vor dem eigenen Tor, zum 0:1 für den ESV Burgau.

Im zweien Drittel dominierte dann Burgau das Geschehen. Kam aber erst durch einen Torwartfehler zum Erfolg, als ein Schuß von der gegnerischen blauen Linie den Weg ins Tor fand und der Gegner in Unterzahl zum 0:2 erhöhte. Und keine 30 Secunden später aus einem  Gewühl vor dem Tor heraus sogar das 0:3 makierte.

Im letzten Drittel versuchte die ESVT Jugend nochmal das Ruder herumzureißen, aber der starke Gegner lies nicht mehr allzuviel zu. Langsam ging auch den Marazek-Schützlingen die Kraft aus und der Tabellenführer Burgau erzielte zwei weitere schöne Tore zum Verdienten Sieg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.