Knaben starten mit einer 2:12 Niederlage in die neue Saison

Eigentlich hat uns ein einziger Spieler von Sonthofen geschlagen. Er schoss 8 Treffer. Er ist halt sehr groß und dadurch hatten unsere Kids wohl Angst vor ihm. Das hätte eigentlich nicht sein müssen weil wir uns hätten wehren müssen. Als er dann im 2. Drittel auf Ansage auch noch unfair wurde und für 10 min in die Kühlbox musste, lief es auf einmal und das 2. Drittel endete 2:2. Da vom Gegner weiter so gespielt wurde und ein Spieler nach dem anderen von uns verletzungsbedingt vom Eis musste, beendeten wir die Partie noch mit 8 Feldspielern. Beide Tore schoss Timo Messarosch. Trotz der 12 Gegentore zeigte unser Goalie Nelson Sean eine super Leistung.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.